Ohne Führerschein mit 1,9 Promille unterwegs

Kämpfelbach/Enzkreis (pol/cmk) Mit einer saftigen Strafe muss ein 21-Jähriger aus dem Enzkreis rechnen. Er war Mittwochnacht betrunken und ohne Führerschein mit dem Roller unterwegs und flüchtete vor einer Verkehrskontrolle - das war aber noch nicht alles. Der junge Mann hatte den Roller von seiner Mutter ausgeliehen, diese wusste davon aber nichts. 

Betrunken und ohne Fahrerlaubnis

Aufgrund seiner auffälligen Fahrweise wurde ein 21-jähriger Rollerfahrer in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 24.00 Uhr, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der junge Mann war auf der Pforzheimer Straße in Kämpfelbach in Fahrtrichtung Bilfingen unterwegs. Er flüchtete zunächst vor der Kontrolle, konnte jedoch in der Waldstraße schließlich angehalten werden. Wie sich im Anschluss herausstellte, war der 21-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Er hatte sich den Roller von seiner Mutter ohne deren Einwilligung geborgt. Zudem ergab ein von den Beamten des Polizeireviers Pforzheim-Nord durchgeführter Alkoholtest einen Wert von etwa 1,9 Promille.

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  
 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC: Selbstbewusst mit Freunde und Leidenschaft gegen Hannover 96

KSC: Selbstbewusst mit Freude und Leidenschaft gegen Hannover 96

Karlsruhe (jl) Das erste Highlight steht am Sonntag im Wildparkstadion an. Der KSC empfängt in der ersten Runde des DFB-Pokal den Erstligisten Hannover...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Am 17. und 18. August findet das Lichterfest im Zooligischen Stadtgarten Karlsruhe statt. Dann werden wieder 1.700 Lamions, 11.000 Glühbirnen an...