Im Rahmen einer Feierstunde hat Jürgen Mäder, Geschäftsführer der Edeka Südwest, den Goldenen Ehrenbrief der Interessengemeinschaft für gesunde Lebensmittel (IG FÜR) für sein Lebenswerk erhalten.

Rheinstetten (pm) Im Rahmen einer Feierstunde hat Jürgen Mäder, Geschäftsführer der Edeka Südwest, den Goldenen Ehrenbrief der Interessengemeinschaft für gesunde Lebensmittel (IG FÜR) für sein Lebenswerk erhalten. Die Auszeichnung ehrt seinen vorbildlichen Einsatz bei der Förderung gesunder Lebensmittel. Mäder ist seit 1992 für die Edeka Südwest tätig, seit 2018 belegt er den Posten des Geschäftsführers.

Bewusstsein schaffen

Unter dem Motto ‚Lebensmittel sind Mittel zum Leben! Und jeder Einkauf ist Ihr Stimmzettel!‘ möchte die IG FÜR unter anderem ein Bewusstsein für Voraussetzungen, Bedingungen und den Wert von gesunden Lebensmitteln schaffen. „Für den unermüdlichen Einsatz in Sachen für gesunde Lebensmittel, für ein nachhaltiges Miteinander von Landwirtschaft und Handel, für eine artgerechte Tierhaltung und für die seit Jahren hohe Qualität in Sachen regionaler Lebensmittel braucht es Visionäre wie Jürgen Mäder, die verantwortungsbewusst handeln“, erklärte Georg Sedlmaier, Gründer und Vorsitzender der IG FÜR, bei der Verleihung der Auszeichnung.

Laudatio von Staatssekretärin Schopper

Auch Theresa Schopper, Staatssekretärin im Staatsministerium Baden-Württemberg hob in ihrer Laudatio hervor: „Herr Mäder setzt sich mit großer Begeisterung bundesweit für die Bewusstseinsbildung für gesunde Lebensmittel ein. Sein unermüdliches Engagement gilt neben regionalen und gesunden Lebensmitteln auch dem Tierwohl, neuen Produkten und damit den Belangen des landwirtschaftlichen Berufsstands und des ländlichen Raums. Er ist ein Ideengeber und ein Mensch, der für seine Ziele mit höchstem persönlichem Einsatz arbeitet.“ Mäder nahm die Auszeichnung dankend entgegen: „Es freut mich, dass die IG FÜR meine Ideen teilt und Anstrengungen honoriert. Regionalität, Nachhaltigkeit und das Tierwohl sind gemeinsame Nenner, die uns dabei besonders am Herzen liegen und für die ich werde mich auch in Zukunft mit großer Kraft einsetzen werde.“

 

 

edeka_südwest.jpg

Weitere Beiträge in der Kategorie: Unternehmen & Wirtschaft  
 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC: Selbstbewusst mit Freunde und Leidenschaft gegen Hannover 96

KSC: Selbstbewusst mit Freude und Leidenschaft gegen Hannover 96

Karlsruhe (jl) Das erste Highlight steht am Sonntag im Wildparkstadion an. Der KSC empfängt in der ersten Runde des DFB-Pokal den Erstligisten Hannover...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Am 17. und 18. August findet das Lichterfest im Zooligischen Stadtgarten Karlsruhe statt. Dann werden wieder 1.700 Lamions, 11.000 Glühbirnen an...