Nach Brand im Europa-Park Rust: Was wird aus "Piraten in Batavia"?

Rust (pm/bo) Nach dem Großbrand in Deutschlands größtem Freizeitpark, dem Europa-Park in Rust, laufen die Ermittlungen zur Brandursache auf Hochtouren. Aus bislang noch ungeklärter Ursache, war gestern ein Feuer in einem Lagerhaus ausgebrochen und auf die Attraktion "Piraten in Batavia" übergegfriffen. Der Park konnte evakuiert werden, ohne dass Besucher oder Mitarbeiter zu Schaden kamen.

Weiterlesen...

Großbrand im Europapark Rust

Keine 24 Stunden nach dem Großbrand hat der Europa-Park Rust wieder geöffnet. Bis auf letzte Glutnester ist das Feuer mittlerweile gelöscht. Nach der Ursache wird fieberhaft gefahndet. Die Betreiber gehen von einem Millionenschaden aus.

Weiterlesen...
 

Alles zum KSC!

Klassenerhalt

Aue dank Bertram-Dreierpack gegen KSC weiter Zweitligist

Aue hat es geschafft. Die Mannschaft, die durch ein nicht anerkanntes Tor in die Relegation musste, bleibt in der 2. Liga. Der FCE feiert einen 3:1-Sieg gegen den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Maskottchenrennen beim Frühjahrsmeeting in Iffezheim

Frühjahrsmeeting Iffezheim ab 30. Mai: Auch Maskottchen rennen

Iffezheim (as) Sie laufen wieder in Iffezheim - über 300 edle Vollblüter eröffnen mit dem FRÜHJAHRSMEETING vom 30. Mai bis 2. Juni die Saison...