Kontrolle von Kleintransportern - zwei Drittel der Fahrzeuge beanstandet

Karlsruhe / Mannheim (pm/er) - Auf Grund der andauernden hohen Unfallbeteiligung von Kleintransportern und der hohen Beanstandungsquote bei vorausgegangenen Kleintransporterkontrollen wurde am Donnerstag erneut ein Auge auf diese Fahrzeugklasse geworfen. 26 der 40 kontrollierten Fahrzeuge wurden bemängelt, was einer Beanstandungsquote von 65 % entspricht. Damit ist die Beanstandungsquote nach wie vor auf hohem Niveau. 15 Fahrzeugführern wurde sogar die Weiterfahrt bis zur Mängelbeseitigung untersagt.

Weiterlesen...

Umweltministerium weist Förderkulisse „Wolfprävention“ aus

Bad Wildbad / Karlsruhe / Stuttgart (pm/er) - Das Umweltministerium hat heute eine „Förderkulisse Wolfprävention“ im Nordschwarzwald ausgewiesen. Innerhalb der Förderkulisse übernimmt das Land 90 Prozent der Kosten, die Schaf-, Ziegen und Gehegewildhaltern bei der Anschaffung von Materialien für Herdenschutzmaßnahmen entstehen. Hierzu zählt insbesondere eine lückenlose Umzäunung mit Elektrozäunen. Ferner fördert das Land den Einsatz von Herdenschutzhunden ab einer Mindestgröße von 60 Muttertieren mit einer jährlichen Pauschale für die Ausbildung und den Unterhalt der Hunde in Höhe von 1.950 Euro.

Weiterlesen...

Versuchte Vergewaltigung im Leinbachpark, Tatverdächtiger in Haft

Heilbronn (pm/er) - Am frühen Donnerstagmorgen gegen 7.15 Uhr wollte eine 44-jährige Frau in Begleitung ihres siebenjährigen Sohnes in Neckargartach über eine Brücke im Leinbachpark in Richtung Leinbachstraße gehen. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen stand zu diesem Zeitpunkt ein Mann auf der Brücke, der sich bereits im Vorfeld auffällig verhielt. Unter anderem soll er von der Brücke aus in den Bach uriniert haben. Als die Frau die Brücke betrat und den Mann passierte, soll dieser sie angegriffen und auf den Boden geworfen haben. Anschließend soll er versucht haben, die Hose der Frau herunterzureißen. Die Frau wehrte sich gegen die Angriffe und auch ihr Sohn griff beherzt zu seinem mitgeführten Roller und schlug mit diesem auf den Angreifer ein.

Weiterlesen...

Karlsruhe: Zeuge verfolgt Diebe und wird bedroht

Karlsruhe (pm/er) - Einem Zeugen und einem Polizeihund ist es zu verdanken, dass am Freitag gegen 1.45 Uhr ein mutmaßlicher Rollerdieb festgenommen werden konnte. Als ein Anwohner im Kanalweg aus dem Fenster schaute, konnte er beobachten, wie sich mehrere Personen an einem Roller zu schaffen machten. Der Zeuge rief die Polizei und rannte auf die Straße.

Weiterlesen...

Karlsruhe: Badewetter am Wochenende - Sommer im Mai

Karlsruhe (er) - An diesem Wochenende könnten die Temperaturen im Südwesteb auf über 30 Grad ansteigen. Metereologen erwarten das bisher wärmste Wochenende des Jahres. Das beste Badewetter werden wir wohl am Samstag bekommen, meist wolkenlos und Temperaturen bis zu 28 Grad zwischen Rastatt und Bruchsal. Mit rund 16 Grad laden die Badeseen in der Region zu einem Sprung ins kühle Nass ein.

Weiterlesen...

Auslaufender Dieselkraftstoff führte zu längerer Sperrung der B 36

Eggenstein-Leopoldshafen (ots) - Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen mit Staulängen von bis zu sechs Kilometern kam es am Donnerstag auf der Bundesstraße B36 bei Eggenstein-Leopoldshafen nach einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Sattelzug. Da hierbei der Tank der Sattelzugmaschine beschädigt wurde, traten erhebliche Mengen Dieselkraftstoff aus.

Weiterlesen...

Gläubiger machen Weg für Übernahme von Paracelsus-Kliniken frei

Der Weg für die geplante Übernahme der insolventen Klinikgruppe Paracelsus durch einen Schweizer Investor ist frei. Die Gläubigerversammlung des Konzerns stimmte dem Insolvenzplan mit einem Verkauf an die Beteiligungsgesellschaft Porterhouse Group AG zu, wie Paracelsus am Mittwoch mitteilte. Auch das Kartellamt habe der Übernahme bereits seinen Segen gegeben. In einem formalen Schritt muss jetzt noch das zuständige Amtsgericht Osnabrück dem Plan zustimmen. Nach derzeitiger Planung fallen der Sanierung 400 Stellen zum Opfer, davon 200 in Karlsruhe.

Weiterlesen...

Sperrung A6 Richtung Norden nach LKW-Unfall

Nach einem schweren Lastwagenunfall ist die Autobahn 6 bei Bad Rappenau (Landkreis Heilbronn) in Richtung Mannheim gesperrt worden. Ein Lastwagen hatte am Mittwochnachmittag auf einem Seitenstreifen der A6 kurz hinter einem Rastplatz gehalten, wie die Polizei Heilbronn mitteilte.

Weiterlesen...

Aufräumen nach den Unwettern, besseres Wetter am Wochenende

Wasser in den Kellern, Schlamm auf den Straßen: In einigen Ortschaften des Landkreises Karlsruhe haben schwere Gewitter zu Überflutungen geführt. Betroffen waren besonders die Städte Kraichtal und Östringen. Dort rückten die Feuerwehren von Dienstagnachmittag bis in den Morgen hinein zu rund 90 Einsätzen aus. Verletzt worden sei niemand, sagte der Sprecher des Kreisfeuerwehrverbands, Fabian Geier, am Mittwoch.

Weiterlesen...

Falschaussage um Freund eifersüchtig zu machen

Karlsruhe (pm/er) - Die zunächst glaubhaften Angaben einer 45-jährigen Frau, denen zufolge es in der Nacht von Sonntag auf Montag nach einem über ein Dating-Portal verabredeten Treffen zu einem sexuellen Übergriff in der Karlsruher Innenstadt gekommen sein soll, haben sich inzwischen als falsch erwiesen.

Weiterlesen...
 

Alles zum KSC!

Klassenerhalt

Aue dank Bertram-Dreierpack gegen KSC weiter Zweitligist

Aue hat es geschafft. Die Mannschaft, die durch ein nicht anerkanntes Tor in die Relegation musste, bleibt in der 2. Liga. Der FCE feiert einen 3:1-Sieg gegen den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Maskottchenrennen beim Frühjahrsmeeting in Iffezheim

Frühjahrsmeeting Iffezheim ab 30. Mai: Auch Maskottchen rennen

Iffezheim (as) Sie laufen wieder in Iffezheim - über 300 edle Vollblüter eröffnen mit dem FRÜHJAHRSMEETING vom 30. Mai bis 2. Juni die Saison...