Schulmuseum
Karlsruhe (dnw/tra). Das Badische Schulmuseum erhält nach 25 Jahren ein festes Domizil in der ehemaligen Waldenserschule in Palmbach. Am 8. Oktober, 17 Uhr, eröffnet Karlsruhes OB Frank Mentrup das Badische Schulmuseum in den neuen - beziehungsweise alten - Räumen. Denn das Gebäude ist historisch und das Klassenzimmer selbst enthält sogar denkmalgeschützte Wandgemälde. Viele, die das Schulmuseum besucht haben, besuchen es mehrfach, da das Museum fächerübergreifende Themen anbietet. Auch Mentrup hatte schon mehrere Begegnungen mit der historischen Lehrerin "Trudel Zimmermann", die ihre Schüler mit Dingen wie Sütterlinschrift oder Bestrafung schnell in die damalige Zeit versetzt. Das Schauspiel ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Wer neugierig geworden ist, was das Badische Schulmuseum alles bietet, kann neben der Eröffnung auch am Samstag, 11. Oktober, ab 13 Uhr beim Tag der offenen Tür in der Henri-Arnaud-Straße 5 vorbeischauen.

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Karlsruhe to go: Nachhaltiger Fächer-Becher für Karlsruhe

Ab morgen weht wieder die badische Fahne auf dem Karlsruher Schloss

Vandalismus: einfach Baum umgesägt

Mehrere Einbrüche am Wochenende im Stadtgebiet

CDU-Fraktion bekennt sich zu Majolika als Kulturinstitution

19-Jähriger bei Raub schwer verletzt

 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Karlsruhe (dpa/as) Das hätten die Fans sicher gern gesehen - ein Testspiel des KSC gegen die Mannschaft von Ex-KSC-Trainer Winnie Schäfer. Der hat...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Phil  wieder bei Flugplatz-Open-Air

Phil wieder bei Flugplatz-Open-Air

Bruchsal (pm). „Phil“ startet anlässlich des 20. Bandjubiläums durch und veranstaltet nach achtjähriger Pause wieder ein großes...