Karlsruhe: Wer soll den Tierschutzpreis 2017 bekommen?

Karlsruhe (pm) Viele Bürger engagieren sich vorbildlich für den Schutz von Tieren - sei es im Verein, in einem Verband oder als Privatperson. Die Stadt Karlsruhe möchte sich auch dieses Jahr wieder für dieses Engagement bedanken und lobt deshalb zum sechsten Mal in Folge ihren Tierschutzpreis aus. Verliehen wird er beispielsweise für die Betreuung und Pflege von Wildtieren oder für die Schaffung von Unterkünften für hilfsbedürftige Tiere sowie für alle Aktivitäten, die den Tierschutzgedanken in die Tat umsetzen.

Vorschläge an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorschläge können ab sofort eingereicht werden beim Ordnungs- und Bürgeramt, Abteilung Lebensmittelüberwachung und Veterinärwesen, Alter Schlachthof 5, 76124 Karlsruhe, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Außerdem liegen am 7. Oktober beim Karlsruher Tierschutztag Vorschlagslisten aus. Ort der Veranstaltung ist das Gelände von Nelly's Futterkiste, New-York-Straße 3-7, in der Karlsruher Nordstadt. Hier informiert die Abteilung Lebensmittelüberwachung und Veterinärwesen an einem Stand über ihre Arbeit.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: Menschen helfen  

Das könnte Sie auch interessieren...

Bildergalerie: Public Viewing im Wildpark

Sexueller Übergriff nach Online-Verabredung - Polizei sucht Zeugen

Education for Refugees e.V. im Finale bei Google.org Impact Challenge

Bildergalerie - Burgfest am Wochenende

Tödlicher Verkehrsunfall bei Bretten: Polizei sucht Zeugen

Weltbienentag: Familienheim gestaltet Grünflächen um

 

Alles zum KSC!

Klassenerhalt

Aue dank Bertram-Dreierpack gegen KSC weiter Zweitligist

Aue hat es geschafft. Die Mannschaft, die durch ein nicht anerkanntes Tor in die Relegation musste, bleibt in der 2. Liga. Der FCE feiert einen 3:1-Sieg gegen den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Am Pfingstsonntag: Fußball-Lichterfest im Kurpark Bad Liebenzell

Am Pfingstsonntag: Fußball-Lichterfest im Kurpark Bad Liebenzell

Bad Liebenzell (as) Fußballfans und Romantiker vereint auf einem Event - das geht beim ersten Liebenzeller Lichterfest am Pfingstsonntag, 20. Mai im Kurpark...