Zur Entschärfung der Lage: Arbeitsgruppe Werderplatz legt Abschlussbericht vor

Karlsruhe (pm/ame) Die Arbeitsgruppe Werderplatz legt ihren Abschlussbericht vor. Die Vorschläge der Fachleute aus städtischen Ämtern, Polizei, Bürgergesellschaft und Wohlfahrtsverbänden zur Entschärfung der Situation diskutiert der Hauptausschuss in seiner nächsten öffentlichen Sitzung unter der Leitung von OB Dr. Frank Mentrup am Dienstag, 14. November, um 16.30 Uhr im Rathaus.

Für bessere Beleuchtung, mehr Polizei-Präsenz

Einige der Maßnahmen wie die Einrichtung eines Bürgertelefons oder Gesprächsrunden mit Gewerbetreibenden sind bereits abgeschlossen, andere wie bessere Beleuchtung oder verstärkte Präsenz von Polizei und kommunalem Ordnungsdienst bereits eingeleitet. Geplant ist unter anderem auch, einen Drogenkonsumraum mit Kontaktladen einzurichten, Alkoholkonsum zu verbieten und ergänzend eine Aufenthaltsmöglichkeit für die Szene zu schaffen, in der Alkoholkonsum akzeptiert ist und Beratungsangebote bereitgestellt werden.

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Karlsruhe to go: Nachhaltiger Fächer-Becher für Karlsruhe

Ab morgen weht wieder die badische Fahne auf dem Karlsruher Schloss

Vandalismus: einfach Baum umgesägt

Mehrere Einbrüche am Wochenende im Stadtgebiet

CDU-Fraktion bekennt sich zu Majolika als Kulturinstitution

19-Jähriger bei Raub schwer verletzt

 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Karlsruhe (dpa/as) Das hätten die Fans sicher gern gesehen - ein Testspiel des KSC gegen die Mannschaft von Ex-KSC-Trainer Winnie Schäfer. Der hat...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Phil  wieder bei Flugplatz-Open-Air

Phil wieder bei Flugplatz-Open-Air

Bruchsal (pm). „Phil“ startet anlässlich des 20. Bandjubiläums durch und veranstaltet nach achtjähriger Pause wieder ein großes...