Für Heim und Genuss: INVENTA & RendezVino Karlsruhe

Karlsruhe (pm/as) Pünktlich zum Frühlingsanfang zeigt die Lifestylemesse INVENTA vom 16. bis 18. März, was die kommende Saison an neuen Ideen für Haus und Garten bereithält. Die Bereiche Garden, Living und ECO Building bieten Inspiration für die Gartengestaltung, präsentieren Design- und Einrichtungstrends für die eigenen vier Wände und informieren rund um die Themen Bauen und Sanieren. Auf der  zeitgleichen Wein- und Genussmesse RendezVino stellen Jungwinzer, Aufsteiger und Weingüter vor allem aus Baden, Württemberg, Rheinhessen und der Pfalz ihre neuesten Produkte vor.

Innovation und Fachberatung

Projektleiter David Köhler: „Die INVENTA zeichnet sich durch zahlreiche Inspirationsmöglichkeiten und Fachberatungen aus. Sie bietet ein einzigartiges Angebot und präsentiert jährlich neue Highlights, wie 2018 die Sonderfläche Smart Home, die Sonderschau vitra und USM Haller oder das Forum Garden & Gourmet.“ Gleichzeitig zur INVENTA lädt die Wein- und Genussmesse RendezVino in die Welt der Weine, Spirituosen und Delikatessen ein. Insgesamt präsentieren sich über 400 Aussteller auf 34.000 Quadratmetern. Das Messeduo erwartet rund 30.000 Besucher.

INVENTA Garden verbindet Garten und Genuss

Alles für die individuelle Gartengestaltung bietet die Halle 3: Neben stimmungsvoll konzipierten und professionell gestalteten Showgärten und einer bunten Pflanzenwelt, finden Gartenliebhaber hochwertige Outdoormöbel und vielfältige Garten-Accessoires. Partner der INVENTA Garden ist der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V. als wichtiger Branchen-Impulsgeber. Auf der INVENTA klärt der Verband mit der bundesweiten Initiative „Rettet den Vorgarten“ über die Gefahren von Verschotterung auf und informiert über nachhaltige und blühende Alternativen. Eine Verschmelzung von Garten und Genuss präsentiert das neue Forum Garden & Gourmet: Hier laden unter anderem der TV-Koch Johann Lafer, der Karlsruher Grillprofi Heiko Brath und regionale Spitzengastronomen zum Grill- und Koch-Event ein. Darüber hinaus finden Vorträge rund um das Thema Gartennutzung und -gestaltung statt. In der neuen Grillwelt präsentieren sich Anbieter rundum das Thema Grillen und bieten einen Überblick über die neuesten Produkte.

INVENTA Living entdeckt Designklassiker neu

Der Eames-Chair von vitra ist ein bekannter Designklassiker. Auf der Sonderschau im Bereich Living zeigt der Möbelhersteller die neuesten Kollektionen der innovativen vitra-Designs. Gleichzeitig bietet die Sonderschau einen Einblick in die Retrospektive „Eames by vitra“ des vitra Designmuseums und zeigt die Geschichte der Designer und ihrer Möbel – hierbei darf der beliebte Stuhl natürlich nicht fehlen. Einem weiteren Möbelklassiker hat USM Haller ein futuristisches Aussehen verliehen: Mit dem USM Haller E integriert der Schweizer Möbelbauer Licht und Energie in die Module des Regalsystems. Die Sonderschau vitra und USM Haller wird von WOHN-DESIGN aus Karlsruhe realisiert. Weitere trendgebende Marken der Möbelbranche finden Besucher im Bereich Marken & Design. Einen Vorgeschmack auf die Zukunft des Wohnens präsentiert die Sonderfläche Smart Home. In der komplett vernetzten Musterwohnung wird die Digitalisierung des Wohnraumes abgebildet.

RendezVino lockt mit neuen Weinkreationen und Tastings

Die Wein- und Genussmesse RendezVino findet zeitgleich zur Lifestylemesse INVENTA statt. Kreative Jungwinzer, innovative Aufsteiger und traditionelle Weingüter vor allem aus Baden, Württemberg, Rheinhessen und der Pfalz präsentieren ihre neuesten Weinkreationen. Unter ihnen ist auch David Klenert, Jungwinzer aus Kraichtal. Mit nur 26 Jahren gründete er gemeinsam mit seiner Frau Eva ein eigenes Weingut und setzt sich nun erfolgreich mit alten und traditionellen Weinsorten auseinander und verleiht ihnen ein neues Gesicht. „Wir sind bestrebt, die Eigenheiten herauszuarbeiten und den optimalen An- und Ausbau für die einzelnen Sorten zu erreichen“, erläutert Klenert. Mit großer Leidenschaft hat er sich unter anderem auf die im Badischen seltenere Sorte Auxerrois spezialisiert. Wer Näheres über die verschiedenen Rebsorten erfahren möchte, dem bietet sich hierzu in der täglichen Weinschule die Gelegenheit. Weinführungen mit Sommelière Natalie Lumpp tauchen nochmal tiefer ein in die Besonderheiten der regionalen Weine. Darüber hinaus werden dieses Jahr erstmals Whisky-, Gin- und Craft Beer-Tastings angeboten. Außerdem werden Delikatessen aus aller Welt, wie etwa Essige und Öle, Gewürze und Kräuter oder Trüffelspezialitäten präsentiert.

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  
 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC verpflichtet Justin Möbius vom VfL Wolfsburg

KSC verpflichtet Justin Möbius vom VfL Wolfsburg

Karlsruhe (pm) - der Karlsruher SC hat Justin Möbius vom VfL Wolfsburg verpflichtet. Der 21-jährige offensive Mittelfeldspieler wechselt in den Wildpark...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Karlsruhe: HafenKulturFest 2018

HafenKulturFest 2018

Karlsruhe (pm) - Das HafenKulturFest, ist bereits seit Jahren ein fester Bestandteil des Karlsruher Veranstaltungskalenders. Während des HafenKulturFestes,...