Weiter warten auf Hemnes, Kallax und Co.: Ikea-Eröffnung verzögert sich

Karlsruhe (ame) Angedacht war das Jahr 2018, dann 2019 und nun ist klar, dass die letztlich anvisierte Eröffnung nicht zu halten ist. Die Baumaßnahmen an der Durlacher Allee sind mittlerweile so im Verzug, dass der Möbelriese Ikea erst 2020 in Karlsruhe fertig ist.

Standortanfrage schon vor 30 Jahren

Gegenüber ka-news.de haben die Verantwortlichen bekanntgegeben, dass aus dem angestrebten Eröffnungstermin nichts wird. Ab April sehe man jedoch schon die ersten Fortschritte an Ort und Stelle. 30 Jahre sei es mittlerweile her, dass der schwedische Möbelkonzern eine Standort-Anfrage an die Fächerstadt gestellt hat, nun steht endlich die Zeitschiene für den Bau. Dabei wird klar, dass die Arbeiten zur Bereinigung des Baufelds viel zu lange gedauert haben.

Langwierige Untersuchung des Baufelds

Anfangs war angedacht den Ikea in Karlsruhe schon 2018 zu eröffnen, so konnten die Bauarbeiten aber doch nicht im Sommer 2017 beginnen. Nun wurde aus 2018 sogar 2020. Der Grund dafür liegt bei den langwierigen Aufbereitungs-Arbeiten des Grundstücks, wie ka-news.de berichtet. 14 Monate habe es gedauert, die Teile der kontaminierten Erde abzutragen und das Baufeld auf Kampfmittel zu untersuchen.

Witterung kann Rohbau verzögern

Die vorbereitenden Maßnahmen sind mittlerweile abgeschlossen und das Unternehmen wird ab Ende April die Bohrpfähle in den Boden bringen. Anschließend folgt das Fundament und im August der Hochbau. Für den Rohbau des Einrichtungshauses werden die Verantwortlichen rund ein Jahr brauchen, danach kann mit dem Innenausbau begonnen werden. So rechnet Ikea derzeit mit einer Eröffnung im Sommer 2020 – wenn witterungsbedingt alles gut läuft.

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Lisbach soll auf Klaus Stapf folgen

Helmholtzgymnasium ist Energiesparmeister

Karlsruher Schloss: Rote Fahne musste abgenommen werden

Bildergalerie: Flusspferde am Oberrhein – wie war die Eiszeit wirklich?

Flusspferde am Oberrhein – wie war die Eiszeit wirklich?

Im Staufener Missbrauchsfall äußert sich erstmals die Mutter

 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC verpflichtet Justin Möbius vom VfL Wolfsburg

KSC verpflichtet Justin Möbius vom VfL Wolfsburg

Karlsruhe (pm) - der Karlsruher SC hat Justin Möbius vom VfL Wolfsburg verpflichtet. Der 21-jährige offensive Mittelfeldspieler wechselt in den Wildpark...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Karlsruhe: HafenKulturFest 2018

HafenKulturFest 2018

Karlsruhe (pm) - Das HafenKulturFest, ist bereits seit Jahren ein fester Bestandteil des Karlsruher Veranstaltungskalenders. Während des HafenKulturFestes,...