Karlsruher Freibäder öffnen: Heiße Schlitten und kühles Nass

Karlsruhe (pm/er) Morgen starten auch die Karlsruher Freibäder in den Sommer. Das Turmbergbad in Durlach bietet seinen Gästen dazu eine spektakuläre Neuheit: Rutschmatten für die RedBlaXX-Wettkampfrutsche!
Kopf-an-Kopf rauschen die mutigsten Freibadgäste durch die 103 kurvenreichen Meter in Richtung Ziel, die Saisonbestzeit vor Augen!

Wettkampfrutsche: wer ist schneller?

Die RedblaXX-Wettkampfrutsche bietet ein einzigartiges Rutschvergnügen für Jung und Alt und ist zu Beginn der Freibadsaison 2018 um eine Racing-Option reicher. Künftig ist es geschwindigkeitsliebenden Badegästen möglich, mit speziellen Rutschmatten in Richtung Bestzeit zu starten. Auf dem Bauch liegend und mit dem Kopf voraus rauschen die Gäste dann abwärts, den blauen Filzschlitten in den Händen und die nächste Kurve fest im Blick. Wasserrutschen mit den speziellen Matten bietet ein vollkommen anderes Rutscherlebnis und macht definitiv Lust auf Wiederholung – beziehungsweise: Revanche!
Bereits zur Sommersaison des vergangenen Jahres eröffnete die spektakuläre RedBlaXX-Wettkampfrutsche. Rund 600.000 Euro investierten die Karlsruher Bäderbetriebe in die neue Attraktion, eine Investition, die in dieser Höhe außergewöhnlich für ein Freibad ist. „Trotz der vergleichsweise kurzen Sommeröffnungszeit der Freibäder bedeutet diese Rutsche ein Highlight für die Karlsruher Bäderlandschaft“, erklärt Oliver Sternagel, Amtsleiter der Bäderbetriebe.

Ausserdem starten morgen auch das Rheinstrand-bad Rappenwört, das Turmbergbad sowie das Freibad Rüppurr ab 9 Uhr in den Sommer. Das Sonnenbad im Karlsruher Rheinhafen hat für wetterfeste Schwimmerinnen und Schwimmer bereits seit Februar geöffnet.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Landesförderung für Schutz gegen Wolf

Bildergalerie: mit dem Auto ins Schaufenster

Tödlicher Verkehrsunfall - Vollsperrung in beide Richtungen

24-Jähriger Strafgefangener nach Raub eines Schlüssels aus Psychiatrie entwichen

Gläubiger machen Weg für Übernahme von Paracelsus-Kliniken frei

Falschaussage um Freund eifersüchtig zu machen

 

Alles zum KSC!

Klassenerhalt

Aue dank Bertram-Dreierpack gegen KSC weiter Zweitligist

Aue hat es geschafft. Die Mannschaft, die durch ein nicht anerkanntes Tor in die Relegation musste, bleibt in der 2. Liga. Der FCE feiert einen 3:1-Sieg gegen den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Maskottchenrennen beim Frühjahrsmeeting in Iffezheim

Frühjahrsmeeting Iffezheim ab 30. Mai: Auch Maskottchen rennen

Iffezheim (as) Sie laufen wieder in Iffezheim - über 300 edle Vollblüter eröffnen mit dem FRÜHJAHRSMEETING vom 30. Mai bis 2. Juni die Saison...