Meier-Augenstein bewirbt sich für Stutensee

Karlsruhe/Stutensee (er) - Anfang April kündigte Oberbürgermeister Demal an, dass er aus gesundheitlichen Gründen sein Amt niederlegen wird. Mit der Karlsruher Gemeinderätin Bettina Meier-Augenstein gibt es nun die erste Bewerbung auf das Amt des Oberbürgermeisters in Stutensee.

Meier-Augenstein kündigte in einer Pressemeldung an, dass sie als unabhängige Kandidatin antreten will und im Falle einer Wahl alle Ämter in der CDU niederlegen will. Seit 1999 ist sie Mitglied im Karlsruher Gemeinderat, als Nachrückerin kam sie 2016 in den Landtag, konnte ihren Wahlkreis aber nicht verteidigen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Ninja Warrior Germany - Promi-Special in der dm-arena

Erstwohnsitz-Kampagne: über 500 Fahrräder gewonnen

Über 500 Fahrräder ausgegeben

Landesförderung für Schutz gegen Wolf

Bildergalerie: mit dem Auto ins Schaufenster

Tödlicher Verkehrsunfall - Vollsperrung in beide Richtungen

 

Alles zum KSC!

Klassenerhalt

Aue dank Bertram-Dreierpack gegen KSC weiter Zweitligist

Aue hat es geschafft. Die Mannschaft, die durch ein nicht anerkanntes Tor in die Relegation musste, bleibt in der 2. Liga. Der FCE feiert einen 3:1-Sieg gegen den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Maskottchenrennen beim Frühjahrsmeeting in Iffezheim

Frühjahrsmeeting Iffezheim ab 30. Mai: Auch Maskottchen rennen

Iffezheim (as) Sie laufen wieder in Iffezheim - über 300 edle Vollblüter eröffnen mit dem FRÜHJAHRSMEETING vom 30. Mai bis 2. Juni die Saison...