neuer Vorstand: "Für Karlsruhe"

Karlsruhe (er) - Wie die Wählergemeinschaft "gemeinsam für Karlsruhe" - kurz GfK - in einer Pressemitteilung bekannt gibt, haben sie ihren Namen geändert und treten ab sofort unter der Bezeichnung "Für Karlsruhe" an. Die beiden Gemeinderäte betonen aber auch, dass sich nicht nur der Name geändert hat.
"Für Karlsruhe" hat auch ein "klares Profil bekommen", erklären die Karlsruher Gemeinderäte Friedemann Kalmbach und Eduardo Mossuto.
 
Dieser Veränderung ist ein Prozess voran gegangen. Denn "Für Karlsruhe" hat sich die Stadt angeschaut, mit ihren verschiedenen Facetten und hat gemerkt,
dass wir irgendwie überall ein bisschen vorkommen und doch nicht herausgestochen sind, so die Gemeinderäte.

Kommunalwahlen 2019 im Blick
 
"Für Karlsruhe" soll für eine „Politik geprägt von christlicher Herzenshaltung“ stehen. "Wir möchten Karlsruhe atmosphärisch verändern. Wir geben
eine Haltung weiter und möchten, dass die Politiker dieser Stadt sorgsam und ehrlich miteinander umgehen, damit die Wähler sich ernstgenommen und gut
vertreten fühlen. Wir streben nach einer ausgewogenen Politik, zwischen Ökologie und Wirtschaft, bei der das Menschsein immer im Fokus steht" teilen Kalmbach und Mossuto mit.
 
Sie streben bei den Kommunalwahlen im nächsten Jahr an, dass sie eine Fraktion bilden können und damit dann auch mehr Rechte im Gemeinderat haben.

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Putzig: Nachwuchs bei den Seelöwen im Zoo Karlsruhe

Energiewende Award für die Stadtwerke Karlsruhe

Zwei Tunnelabschnitte in der Kriegsstraße sind deutlich zu erkennen

Stadtwerke Karlsruhe sind Ausrichter des diesjährigen Klimaschutztages

Auto übersieht Zweirad: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen

Das Fest: Topact wird am 27. Juni vorgestellt

 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC verpflichtet Justin Möbius vom VfL Wolfsburg

KSC verpflichtet Justin Möbius vom VfL Wolfsburg

Karlsruhe (pm) - der Karlsruher SC hat Justin Möbius vom VfL Wolfsburg verpflichtet. Der 21-jährige offensive Mittelfeldspieler wechselt in den Wildpark...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Karlsruhe: HafenKulturFest 2018

HafenKulturFest 2018

Karlsruhe (pm) - Das HafenKulturFest, ist bereits seit Jahren ein fester Bestandteil des Karlsruher Veranstaltungskalenders. Während des HafenKulturFestes,...