Das Fest: Topact  wird am 27. Juni vorgestellt

Karlsruhe (pm/er) - Der Topact am Samstag bleibt weiterhin ein gut gehütetes Geheimnis und wird erst am 27. Juni der Öffentlichkeit präsentiert. "Aus vertraglichen Gründen" wurde für die späte Bekanntgabe angegeben.

Neben der Hauptbühne gibt es viele weitere Attraktionen, so sprach Martin Wacker sogar "eigentlich fünf Festivals in einem." Denn auch im kostenfreien Bereich wird ein umfangreiches Bühnen- und Rahmenprogramm geboten.

Sportpark und DJ-Bühne

Im Sparda-Sportpark rund um die Europahalle suchen beim FEST CUP die Skater ihre Besten. Zahlreiche internationale & nationale Starter gehen auf der Kingsize Halfpipe an den Start, der auch Tourstopp der Official German Skateboarding Association ist. Spektakulär werden die Skateboarder die 4 Meter hohe Halfpipe vor der Europahalle skaten.
Feinste DJ-Performances aus der Region gibt es auf dem Grund des abgelassenen Modellbootsees, mit bekannten DJs wie Martin Kassuben alias Kollektiv B oder Chillah Dee

Infomeile, Mobi-Rummelplatzund Kreativdorf

Auf der Infomeile, die vom Stadtjugendausschuss e.V. organisiert wird, präsentieren sich am Samstag und Sonntag Jugendverbände und andere in Karlsruhe aktive gemeinnützige Vereine und Organisationen. Die Infostände präsentieren sich in zwei Abschnitten entlang des Karl-Wolf-Wegs und der Wilhelm-Baur-Straße.
Mit einem bunten Querschnitt durch das Kunsthandwerk sowie dem Charme der Lage beim Aktivspielplatz hat sich das Kreativdorf als FEST-Bestandteil etabliert.

Kulturbühne – von Flamenco über Cabaret bis hin zum Moulin Rouge

Hier im Kinder- und Kulturbereich erlebt man auf der Kulturbühne ein vielfältiges Programm aus den Sparten Varieté, Tanz, Theater, Comedy und Zirkusentertainment. Temperament und Lebensfreunde pur verspricht die international besetzte Compañía Dulce Amargo. Wie der Name ihres Stückes Fuego Andaluz schon sagt, bringen sie das Feuer Andalusiens am Freitag, 20. Juli, 19:00 Uhr auf die Kulturbühne. Im Anschluss um 21:00 Uhr sorgt das ukrainische Frauentrio Panivalkova in extravaganten Kostümen für Aufsehen. Witzig-ironische Texte auf Russisch, Ukrainisch, Englisch, Französisch und Spanisch werden von seltsamen Instrumenten begleitet – ein echter Hingucker. In ein rotlichtgetränktes Cabaret à la Moulin Rouge verwandelt sich die Kulturbühne am Samstagabend ab 21:00 Uhr. Evi und das Tier – die Botschafter des burlesken Entertainments – präsentieren ihre neue Show Le Cabaret Burlesque! In einer Karlsruher Premiere bei DAS FEST. Alles LIVE – alles ECHT! ... und ausnahmsweise nur für Erwachsene. Eine Spezialausgabe Vivarium Artistikum bringt der Pyramidale Klein Kunst-Verein zum 20-jährigen Bestehen mit einer eigens arrangierten Show auf die Kulturbühne am DAS FEST-Sonntag um 20:30 Uhr.

Feldbühne – Karlsruher Rap trifft auf europäische Nachwuchstalente

Auf der Feldbühne, die schon lange kein Geheimtipp mehr ist und die bereits ein Festival für sich sein könnte, geht es ab Freitag, 20. Juli, 17:30 Uhr ordentlich zur Sache, wenn der junge Karlsruher Rapper Siratto loslegt. Ein großartiges Finale am Freitagabend gibt es dann ab 22:30 Uhr mit Sookee. Im Rahmen des European Talent Exchange Programms (ETEP) tritt hier am Samstag, 21. Juli, 18:30 Uhr Peter Kernel auf. Das Duo besteht aus der kanadischen Sängerin Barbara Lehnhoff und dem Tessiner Gitarristen Aris Bassetti und ist irgendwo zwischen Art Punk, Post Punk und Indie Rock angesiedelt. Auch DAS FEST-Finale auf der Feldbühne am Sonntag, 21. Juli, steht im Zeichen den ETEP: Erst entführt um 19:45 Uhr die portugiesische Entdeckung Débora Umbelino alias Surma in einen überirdischen Klangkosmos, bevor dann um 21:45 Uhr Altin Gün, eine türkisch-niederländische Fusion-Band, mit einer aufregenden Mischung aus türkischer Folklore, Psychedelic, Funk und Rock für Furore sorgen wird.

 

 

 

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Karlsruhe to go: Nachhaltiger Fächer-Becher für Karlsruhe

Ab morgen weht wieder die badische Fahne auf dem Karlsruher Schloss

Vandalismus: einfach Baum umgesägt

Mehrere Einbrüche am Wochenende im Stadtgebiet

CDU-Fraktion bekennt sich zu Majolika als Kulturinstitution

19-Jähriger bei Raub schwer verletzt

 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Karlsruhe (dpa/as) Das hätten die Fans sicher gern gesehen - ein Testspiel des KSC gegen die Mannschaft von Ex-KSC-Trainer Winnie Schäfer. Der hat...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Phil  wieder bei Flugplatz-Open-Air

Phil wieder bei Flugplatz-Open-Air

Bruchsal (pm). „Phil“ startet anlässlich des 20. Bandjubiläums durch und veranstaltet nach achtjähriger Pause wieder ein großes...