Auto übersieht Zweirad: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen

Kuppenheim (pm/er)- Ein Motorradfahrer hat sich heute Morgen bei einem Verkehrsunfall auf der L 67 schwere Verletzungen zugezogen. Der Biker war gegen 6 Uhr in Richtung Muggensturm unterwegs und wurde an der Abfahrt zur B 462 von einem dort nach links abbiegenden Seat eines 51-Jährigen erfasst.

Hierbei zog sich der Zweiradfahrer so schwere Blessuren zu, dass er nach einer notärztlichen Erstbehandlung mit einem Rettungshubschrauber in ein Karlsruher Krankenhaus geflogen werden musste. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen insgesamt etwa 10.000 Euro. Die Landstraße musste für die Dauer der Ermittlungen und Aufräumarbeiten an der Unfallstelle in beide Richtungen gesperrt werden. (Polizei)

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Karlsruhe to go: Nachhaltiger Fächer-Becher für Karlsruhe

Ab morgen weht wieder die badische Fahne auf dem Karlsruher Schloss

Vandalismus: einfach Baum umgesägt

Mehrere Einbrüche am Wochenende im Stadtgebiet

CDU-Fraktion bekennt sich zu Majolika als Kulturinstitution

19-Jähriger bei Raub schwer verletzt

 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Karlsruhe (dpa/as) Das hätten die Fans sicher gern gesehen - ein Testspiel des KSC gegen die Mannschaft von Ex-KSC-Trainer Winnie Schäfer. Der hat...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Phil  wieder bei Flugplatz-Open-Air

Phil wieder bei Flugplatz-Open-Air

Bruchsal (pm). „Phil“ startet anlässlich des 20. Bandjubiläums durch und veranstaltet nach achtjähriger Pause wieder ein großes...