Haftrichter vorgeführt: 14-Jähriger nach Wohnungseinbruch dem Haftrichter vorgeführt

Karlsruhe (pm/er) - Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe wird am Dienstagnachmittag ein 14-jähriger Serbe dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Dem Jugendlichen wird Wohnungseinbruchdiebstahl vorgeworfen. Er soll am Montagnachmittag, zusammen mit einem bislang unbekannten Mittäter, in ein Wohnanwesen in der Trifelsstraße eingebrochen sein. Dort hätten sie Behältnisse durchsucht und einen goldenen Ring gestohlen. Eine Zeugin konnte zwei Personen beobachten, die das Terrassenfenster des Hauses aufbrachen und ins Haus gingen.

Daraufhin verständigte sie sofort die Polizei. Beim Erkennen der eintreffenden Polizeistreifen seien die beiden über angrenzende Gärten geflüchtet. Der Beschuldigte konnte kurze Zeit später von einer Polizeistreife in der Schulstraße angetroffen und festgenommen werden. Die Ermittler prüfen derzeit, ob der Beschuldigte für weitere Einbrüche verantwortlich sein könnte. Am Dienstagnachmittag wurden noch zwei Wohnungseinbrüche in der Reinmuthstraße und der Schulstraße gemeldet.

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Falsche 50-Euro-Scheine in Umlauf gebracht: 28-Jähriger festgenommen

„Kompetenzteam Motorrad“: Gezielte Kontrollen gegen zunehmenden Motorradlärm

Karlsruhe to go: Nachhaltiger Fächer-Becher für Karlsruhe

Ab morgen weht wieder die badische Fahne auf dem Karlsruher Schloss

Vandalismus: einfach Baum umgesägt

Mehrere Einbrüche am Wochenende im Stadtgebiet

 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Karlsruhe (dpa/as) Das hätten die Fans sicher gern gesehen - ein Testspiel des KSC gegen die Mannschaft von Ex-KSC-Trainer Winnie Schäfer. Der hat...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Phil  wieder bei Flugplatz-Open-Air

Phil wieder bei Flugplatz-Open-Air

Bruchsal (pm). „Phil“ startet anlässlich des 20. Bandjubiläums durch und veranstaltet nach achtjähriger Pause wieder ein großes...