Unfall in Karlsruhe: Autofahrer kollidiert mit abgestelltem Anhänger

Karlsruhe (pm/er) - Schwere Verletzungen erlitt in der Nacht auf Donnerstag ein 67-jähriger Autofahrer in Karlsruhe-Grötzingen, als er mit einem abgestellten Lkw-Anhänger kollidierte. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr der 67-Jährige mit seinem BMW kurz nach 23:30 Uhr die Greschbachstraße in Richtung Norden. Aus bislang unbekannter Ursache kam er dabei nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem neben der Straße abgestellten Lkw-Anhänger. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt der 67 Jahre alte Mann schwere Verletzungen und wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Alarmierte Rettungskräfte versorgten den Mann zunächst vor Ort, während die ebenfalls alarmierte Feuerwehr den Mann aus seinem Fahrzeug befreien konnte. Anschließend konnte er zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.  Am BMW und dem beteiligten Anhänger entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von über 30.000 Euro.

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Falsche 50-Euro-Scheine in Umlauf gebracht: 28-Jähriger festgenommen

„Kompetenzteam Motorrad“: Gezielte Kontrollen gegen zunehmenden Motorradlärm

Karlsruhe to go: Nachhaltiger Fächer-Becher für Karlsruhe

Ab morgen weht wieder die badische Fahne auf dem Karlsruher Schloss

Vandalismus: einfach Baum umgesägt

Mehrere Einbrüche am Wochenende im Stadtgebiet

 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Karlsruhe (dpa/as) Das hätten die Fans sicher gern gesehen - ein Testspiel des KSC gegen die Mannschaft von Ex-KSC-Trainer Winnie Schäfer. Der hat...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Phil  wieder bei Flugplatz-Open-Air

Phil wieder bei Flugplatz-Open-Air

Bruchsal (pm). „Phil“ startet anlässlich des 20. Bandjubiläums durch und veranstaltet nach achtjähriger Pause wieder ein großes...