"Polizeischutz" für anhängliches Eichhörnchen in Karlsruhe

Karlsruhe (pol/as) Die Karlsruher Polizei hat ein neues Maskottchen: Weil er sich von einem Eichhörnchen verfolgt fühlte, hat ein Mann in Karlsruhe die Beamten zur Hilfe gerufen. Die Polizisten haben sich gleich in das kleine Kerlchen verliebt und sich liebevoll um ein neues Zuhause für "Karl-Friedrich" gekümmert. 

"Karl-Friedrich" bekam "Polizeischutz"

"Hilfe, ich werde von einem Eichhörnchen verfolgt!" Eventuell mit diesen Worten richtete sich am Donnerstag, gegen 8:00 Uhr früh, ein Mann an den Karlsruher Polizeinotruf. Die Beamten zögerten nicht lange und schickten eine Streife in die Erzbergerstraße, um der Sache nachzugehen. Tatsächlich trafen die Polizisten dort auf den Mann, der von dem hartnäckigen kleinen Geschöpf verfolgt wurde. Während die Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Marktplatz sich vor Ort ein Bild von der Situation machten, sorgte das Eichhörnchen offenbar für jede Menge Spaß und Begeisterung. Dies belegt ein Auszug aus dem Protokoll: "Eichhörnchen wird neues Maskottchen, wurde getauft auf den Namen: Karl-Friedrich." Gefolgt von der Nachricht: "Das Eichhörnchen ist aufgrund des Schreckens eingeschlafen." "Karl-Friedrich" wurde in polizeilicher Obhut auf das Revier verbracht. Dort kümmerte man sich sofort um eine Unterkunft für das kleine Eichhörnchen, welches offenbar auf der Suche nach einem neuen Zuhause war. Das Tier befindet sich mittlerweile in einer Auffangstation und wird bestens umsorgt.

Eichhörnchen in Not sucht Menschennähe

Eichhörnchen suchen in Notsituationen die Nähe zum Menschen. Manchmal laufen sie sogar Spaziergängern hinterher oder versuchen, sich festzuklammern. Das ist weder Krankheiten noch Aggression, sondern einfach nur ein Schutzbedürfnis. Wird ein kleines Eichhörnchen mutterlos gefunden, unbedingt an die nächste Wildtierhilfe wenden.

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  
 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC: Selbstbewusst mit Freunde und Leidenschaft gegen Hannover 96

KSC: Selbstbewusst mit Freude und Leidenschaft gegen Hannover 96

Karlsruhe (jl) Das erste Highlight steht am Sonntag im Wildparkstadion an. Der KSC empfängt in der ersten Runde des DFB-Pokal den Erstligisten Hannover...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Am 17. und 18. August findet das Lichterfest im Zooligischen Stadtgarten Karlsruhe statt. Dann werden wieder 1.700 Lamions, 11.000 Glühbirnen an...