ADAC warnt vor vollen Autobahnen am Wochenende

Stuttgart/Karlsruhe (dpa/cmk) In Thüringen und Sachsen sind sie bald schon zu Ende, in Bayern und Baden-Württemberg fangen sie gerade erst an - die Sommerferien. Egal ob zu Beginn oder Ende der "großen" Ferien, der Reiseverkehr macht sich stark bemerkbar und Autofahrer müssen sich auf Staus einstellen. Daher warnt der ADAC nun vor massivem Verkehrsaufkommen auf den Autobahnen am Wochenende.

Rückreiseverkehr

Autofahrern steht womöglich erneut ein stauträchtiges Wochenende bevor. Weil viele Urlauber nach Hause fahren, wird es auf Baden-Württembergs Straßen wohl sehr voll, wie der Allgemeine Deutsche Automobilclub "ADAC" mitteilte. Denn in den Niederlanden und in vielen Bundesländern wie Thüringen und Sachsen steht das Ferienende bevor. Gleichzeitig starten Bayern und Baden-Württemberger erst jetzt in den Urlaub. Brennpunkte sind die Autobahnen 8 und 6.

Baustellen

"Verschärfend kommen die vielen Baustellen auf den Autobahnen hinzu", sagte ein ADAC-Sprecher. Auf der A6 bei Heilbronn und bei Sinsheim gebe es Baustreckenabschnitte mit bis zu 18 Kilometern Länge. Auch im Bereich Stuttgart und auf der A8 zwischen Hohenstadt und Ulm erwartet er besonders viel Verkehr. Anders wird es wahrscheinlich auch nicht rund um Karlsruhe aussehen, durch die Baustellen auf der A5 kann es auch hier zu erheblichen Staus und Verzögerungen kommen. 

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  
 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC: Selbstbewusst mit Freunde und Leidenschaft gegen Hannover 96

KSC: Selbstbewusst mit Freude und Leidenschaft gegen Hannover 96

Karlsruhe (jl) Das erste Highlight steht am Sonntag im Wildparkstadion an. Der KSC empfängt in der ersten Runde des DFB-Pokal den Erstligisten Hannover...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Lichterfest im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Am 17. und 18. August findet das Lichterfest im Zooligischen Stadtgarten Karlsruhe statt. Dann werden wieder 1.700 Lamions, 11.000 Glühbirnen an...