image
Pforzheim. Was für ein Ärger für einen Lkw-Fahrer aus Italien: Eigentlich wollte er am Dienstagabend nur eine Pause einlegen und am Rand der Wurmbergerstraße in Pforzheim parken – doch dann rutschte sein 40-Tonner ins Bankett und musste mit einem Spezialkran geborgen werden. Das machte eine stundenlange Sperrung notwendig.

Weiterlesen auf pz-news.de...

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Pforzheim  
 

Alles zum KSC!

Klassenerhalt

Aue dank Bertram-Dreierpack gegen KSC weiter Zweitligist

Aue hat es geschafft. Die Mannschaft, die durch ein nicht anerkanntes Tor in die Relegation musste, bleibt in der 2. Liga. Der FCE feiert einen 3:1-Sieg gegen den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Maskottchenrennen beim Frühjahrsmeeting in Iffezheim

Frühjahrsmeeting Iffezheim ab 30. Mai: Auch Maskottchen rennen

Iffezheim (as) Sie laufen wieder in Iffezheim - über 300 edle Vollblüter eröffnen mit dem FRÜHJAHRSMEETING vom 30. Mai bis 2. Juni die Saison...