Pforzheim (pol/as) Geduld ist angesagt im Berufsverkehr auf der A8 bei Pforzheim: Zwischen Pforzheim-Süd und Pforzheim-Nord in Richtung Karlsruhe gab es um kurz vor halb sieben am Mittwochmorgen einen Crash mit drei LKW. In dem zweispurigen Bereich ist nur der linke Fahrstreifen frei.

Stand 7.00 Uhr

Kurz nicht aufgepasst und schon hat's gekracht: Ein Brummi auf der A8 zwischen Pforzheim-Süd und Pforzheim-Nordmusste abbremsen, der zweite dahinter schaffte das auch noch, aber der Nachfolger krachte auf seinen Vordermann. Dabei wurden alle Unfallbeteiligten zusammen geschoben. Die ersten beiden LKW sind noch fahrbereit, der dritte muss abgeschleppt werden. Außerdem läuft massiv Getriebeöl aus - deswegen muss die Straße greinigt werden und das kann noch eine Weile dauern. Im Berufsverkehr bildete sich mehr als sechs Kilometer Stau, Tendenz steigend.

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Pforzheim  
 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC verpflichtet Justin Möbius vom VfL Wolfsburg

KSC verpflichtet Justin Möbius vom VfL Wolfsburg

Karlsruhe (pm) - der Karlsruher SC hat Justin Möbius vom VfL Wolfsburg verpflichtet. Der 21-jährige offensive Mittelfeldspieler wechselt in den Wildpark...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Karlsruhe: HafenKulturFest 2018

HafenKulturFest 2018

Karlsruhe (pm) - Das HafenKulturFest, ist bereits seit Jahren ein fester Bestandteil des Karlsruher Veranstaltungskalenders. Während des HafenKulturFestes,...