image
Pforzheim. Ursprünglich waren zwei Tage anvisiert – „aber die Männer haben gesagt, sie schaffen es in einem Rutsch“, sagt Michael Schwab, Leiter des Mega-Projekts Westtangente, das eines nicht mehr fernen Tages die Stadt Pforzheim erheblich vom Durchgangsverkehr entlasten soll. Dafür steht die erste Schicht der insgesamt 15 Männer bereits im Morgengrauen auf dem letzten der vier Brückenbauwerke, das die Dietlinger Straße überspannt.

Weiterlesen auf pz-news.de...

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Pforzheim  
 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Kein KSC-Testspiel gegen Team von Ex-Coach Winnie Schäfer

Karlsruhe (dpa/as) Das hätten die Fans sicher gern gesehen - ein Testspiel des KSC gegen die Mannschaft von Ex-KSC-Trainer Winnie Schäfer. Der hat...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Phil  wieder bei Flugplatz-Open-Air

Phil wieder bei Flugplatz-Open-Air

Bruchsal (pm). „Phil“ startet anlässlich des 20. Bandjubiläums durch und veranstaltet nach achtjähriger Pause wieder ein großes...