Rastatt (dnw). Am Donnerstag, 19. März, um 17.30 Uhr startet in der Historischen Bibliothek die Reihe „Nach der Arbeit in die Bibliothek: Historische Bücher aus der Nähe betrachtet“, die ab sofort regelmäßig jeden dritten Donnerstag im Monat angeboten wird.

Damit ermöglicht die Historische Bibliothek interessierten Personen einen direkten Kontakt zu ihren historischen Buchbeständen, die sonst in den Ausstellungen meist nur hinter Glas zu sehen sind. Die Veranstaltung findet im unteren Saal der Bibliothek, dem ehemaligen Refektorium des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums, in der Lyzeumstraße 11 statt. Den Anfang macht die Vorstellung des mittelalterlichen Handschriftenbestandes der Bibliothek. Jeder, der etwas über die Buchherstellung dieser Zeit erfahren oder auch zum Thema beitragen möchte, ist herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist wünschenswert, aber nicht erforderlich bei Bibliothekarin Heike Endermann unter Telefon 07222 9728420 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Während der rund einstündigen Veranstaltung erfährt man Wissenswertes über das mittelalterliche Skriptorium, den Entstehungsprozess einer Handschrift mit den verschiedenen Etappen ihrer Herstellung, die verwendeten Materialien und die Schriften. Auch die Herkunftsorte der Handschriften in der Historischen Bibliothek werden vorgestellt. Vieles wird an Beispielen illustriert.

Bibliothekarin Endermann nimmt gerne Wünsch und Vorschläge entgegen, welche Bestände oder Themen zum historischen Buch bei einem der nächsten Termine genauer vorgestellt werden könnten. Die nächsten Termine zum Vormerken sind: 16. April, 21. Mai und 18. Juni, jeweils um 17.30 Uhr.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Rastatt  
 

Alles zum KSC!

Klassenerhalt

Aue dank Bertram-Dreierpack gegen KSC weiter Zweitligist

Aue hat es geschafft. Die Mannschaft, die durch ein nicht anerkanntes Tor in die Relegation musste, bleibt in der 2. Liga. Der FCE feiert einen 3:1-Sieg gegen den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Maskottchenrennen beim Frühjahrsmeeting in Iffezheim

Frühjahrsmeeting Iffezheim ab 30. Mai: Auch Maskottchen rennen

Iffezheim (as) Sie laufen wieder in Iffezheim - über 300 edle Vollblüter eröffnen mit dem FRÜHJAHRSMEETING vom 30. Mai bis 2. Juni die Saison...