Aus Spargründen: Kein KSC II mehr

Karlsruhe (dnw) Der Karlsruher SC hat künftig keine Zweite Mannschaft mehr. Das von Zlatan Bajramovic trainierte Team wird aus Spargründen zur nächsten Saison nicht mehr für den Spielbetrieb bei den Fußball-Amateuren gemeldet, bestätigte der Verein. Damit ist die KSC-Reserve erster Absteiger.

KSC will Nachwuchstalente halten

Eine Lösung für die Eigen-Talente aus der Amateurliga ist auch in Sicht: Sie sollen per Vertrag an den KSC gebunden und dann an den Oberligisten SV Spielberg ausgeliehen werden. So können die Kicker weiter Spielpraxis sammeln. Der KSC setzt den ehemaligen KSC-Profi Edgar Schmitt, bekannt als "Euro-Eddy" aus den Glanzzeiten des KSC, als Trainer bei der Kooperation ein.

KSC spart fast eine halbe Million Euro

Bereits letzte Saison gab es Überlegungen zur Abmeldung der zweiten Mannschaft. Hintergrund waren die Probleme nach dem Abstieg aus der zweiten Liga bei der Finanzierung für die neue Lizenz. Mit fast 500.000 Euro sei die 2. Mannschaft ein erheblicher Kostenfaktor für den Verein gewesen, hieß es. Die Saison spielt die KSC-Reserve aber noch zu Ende.

regionews-Facebook Seite

Wildpark Kids

Weitere Beiträge in der Kategorie: KSC  

Das könnte Sie auch interessieren...

Lisbach soll auf Klaus Stapf folgen

Helmholtzgymnasium ist Energiesparmeister

Karlsruher Schloss: Rote Fahne musste abgenommen werden

Bildergalerie: Flusspferde am Oberrhein – wie war die Eiszeit wirklich?

Flusspferde am Oberrhein – wie war die Eiszeit wirklich?

Im Staufener Missbrauchsfall äußert sich erstmals die Mutter

 

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC verpflichtet Justin Möbius vom VfL Wolfsburg

KSC verpflichtet Justin Möbius vom VfL Wolfsburg

Karlsruhe (pm) - der Karlsruher SC hat Justin Möbius vom VfL Wolfsburg verpflichtet. Der 21-jährige offensive Mittelfeldspieler wechselt in den Wildpark...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Karlsruhe: HafenKulturFest 2018

HafenKulturFest 2018

Karlsruhe (pm) - Das HafenKulturFest, ist bereits seit Jahren ein fester Bestandteil des Karlsruher Veranstaltungskalenders. Während des HafenKulturFestes,...