Köln (dnw). Belohnen wollte sich der Karlsruher SC beim Ligazweiten Fortuna Köln für die leistung. Da die Leistung beim KSC jedoch ausblieb, kassierte man eine verdiente 0:4 (0:2)-Niederlage.

KSC-Coach Marc-Patrick Meister hatte erklärt: „Es soll für uns ein Highlight werden, auswärts Punkte einzufahren. Wir sind gut eingestellt, haben Motivation hoch und haben den Mut hochgeschraubt.“ Das Gegenteil wurde es.

Weiterlesen...

KSC Fortuna Köln Florent Muslija

Karlsruhe (dnw). Die Stimmung in der Mannschaft des KSC ist besser als in den ersten Wochen der laufenden Drittligasaison. Nach einem Heimsieg gegen Wiesbaden und einer guten Leistung im Pokal gegen Bayer Leverkusen hat sich die Mannschaft von Cheftrainer Marc-Patrick Meister diese bessere Laune selbst erarbeitet.

Weiterlesen...

Karlsruhe (dnw). Kein reines Bonusspiel sollte das Pokalspiel des Karlsruher SC gegen Bayer Leverkusen vor 17.073 Zuschauern werden. Der KSC wollte die Überraschung schaffen und präsentierte sich gegen den Erstligisten gut. In der Nachspielzeit gingen dem KSC jedoch die Körner aus und man unterlag mit 0:2.

Weiterlesen...

Nach Rückstand den Sieg erkämpft: Stimmen zum Heimsieg des KSC

Karlsruhe (ame) Auf Nachfrage ob der Knoten beim KSC nun geplatzt sei – nach einem Rückstand noch die drei Punkte zu holen – antwortet Cheftrainer Marc-Patrick Meister etwas zurückhaltend. Ganz so euphorisch sei er nicht, jedoch wird das Spiel gegen Wiesbaden die Schleife auf jeden Fall etwas lockern. „Das Ergebnis war nach den 90 Minuten komplett verdient. Dass die drei Punkte dieses Mal hier bleiben, nach vielen Monaten ohne Heimsieg – ich bin sehr stolz auf die Jungs“, so Meister nach der Partie.

Weiterlesen...

Karlsruhe (dnw). Den ersten Dreier sollte und musste der Karlsruher SC gegen Wehen Wiesbaden holen. Ausgerechnet der Tabellenführer war zu Gast beim KSC, der mit nur einem Punkt aus den ersten drei Spielen bereits unter Druck steht. Nach Rückstand schafften es die Karlsruher sieben Minuten vor Schluss den 2:1-Siegtreffer zu machen.

Weiterlesen...

5.000 Euro durch Benefizkick erspielt: KSC-Allstars sammeln für Brandopfer

Büchig (ame) Mit einem 8:2-Erfolg der Karlsruher SC-Allstars geht die Partie gegen den VSV Büchig zu Ende. Viel wichtiger aber ist die Tatsache, dass das Benefizspiel zugunsten der Brandopfer von Stutensee mindestens 5.000 Euro einbrachte. Rund 450 Zuschauer waren bei der Begegnung in Büchig dabei. Bei dem Brand eines Hochhauses in Stutensee am 13. Juni waren zwei Menschen ums Leben gekommen, mehrere wurden verletzt und einige Wohnungen zerstört.

Weiterlesen...
 

Alles zum KSC!

Verstärkung für den KSC: Aydogan wechselt auf Leihbasis in den Wildpark

Verstärkung für den KSC: Aydogan wechselt auf Leihbasis in den Wildpark

Karlsruhe (pm/ame) Oguzhan Aydogan verstärkt den Karlsruher SC. Der 20-Jährige wechselt auf Leihbasis für ein Jahr von Besiktas Istanbul in den...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Bis zum 3. September: 32. OechsleFest in Pforzheim

Pforzheim (pm) Seit dem 18. August feiert die Goldstadt mit dem OechsleFest Pforzheim im Jahr 2017 bereits zum 32. Mal das traditionelle Weinfest zu Ehren von...

regio-news.de App jetzt laden