Betrunkener flüchtet vor Polizei: Jaguar landet in Kombilösungs-Baustelle

Karlsruhe (che/pol) Ein 37-Jähriger hat auf der Flucht vor der Polizei seinen Jaguar in die Baugrube auf der Ludwig-Erhard-Allee gesetzt. Der Mann sollte von einer Streife kontrolliert werden, woraufhin er flüchtete - wohl, weil er 1,4 Promille im Blut hatte.

Jaguar landet in Baugrube

Ein 37-jähriger Jaguar-Fahrer ist am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr in einer Baugrube der Tunnelbaustelle vier Meter tief gestürzt. Er wollte sich in der Kapellenstraße nicht von einer Streife des Polizeireviers Karlsruhe-Oststadt kontrollieren lassen. Trotz eingeschaltetem Blaulicht und der Anzeige Stopp-Polizei hielt er nicht an, sondern beschleunigte sogar noch sein Fahrzeug. Der Jaguar-Fahrer flüchtete über die Gottesauer Straße, die Ostendstraße und die Ludwig-Erhard-Allee. Dort bog er schließlich nach rechts ab und landete letztendlich in der Tunnelbaustelle Kriegsstraße wo er in die Tiefe stürzte. Der Fahrer, der rund 1,4 Promille intus hatte, wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Auto mit einem Schaden von geschätzten 5.000 Euro wurde gegen 8.45 Uhr  mit einem Kran geborgen.

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  

Das könnte Sie auch interessieren...

Zwei Punkte für die Ausgangslage: GEQUOS empfangen Dragons Rhöndorf

Bewaffnet und maskiert: Unbekannter überfällt Wettbüro

Erneut gewütet: Unbekannte brechen in KSC-Vereinsgelände ein

Karlsruher Gemeinderat: Zoo-Eintritt wird teurer, Kita-Plätze werden geschaffen

CDU zum Moschee-Neubau: Thema politisch, nicht baurechtlich betrachten

Nach Bombenfund in Durlach: Blindgänger erfolgreich entschärft

 

Alles zum KSC!

Im Testspiel unterlegen: KSC verliert gegen Luxemburg mit 1:3

Im Testspiel unterlegen: KSC verliert gegen Luxemburg mit 1:3

Biwer (ksc/ame) Für das Testspiel am Mittwochabend ist der KSC ins luxemburgische Biwer gereist. Dort konnte sich die bunte Mischung aus Amateur-, Ersatz-...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Vom 9. bis 11. März: Future Entrepreneurs Days in Karlsruhe

Karlsruhe (ame) Wenn Schüler die Startups der Zukunft bauen – das ist die Intension der Future Entrepreneurs-Veranstaltung vom 9. bis 11. März in...

regio-news.de App jetzt laden