Schwerer Unfall zwischen zwei Radfahrerin: Unfallverursacherin lässt Schwerverletzten zurück

Baden-Baden (pol). Am Freitag, gegen 11:15 Uhr, ereignete sich auf einem Waldweg zwischen Merkur und Wolfsschlucht ein Verkehrsunfall bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde.Die Unfallverursacherin flüchtete und ließ den schwer verletzten Mann auf dem Waldweg zurück.

Ein 50-jähriger Radfahrer befuhr einen Waldweg, vom Merkur kommend, in Richtung Wolfsschlucht. Als er zwei entgegenkommende Radfahrer passieren wollte scherte eine bislang unbekannte Radfahrerin aus um diese zu überholen. Hierbei berührten sich die Lenker der beiden Fahrräder und der 50-Jährige stürzte. Nach dem Sturz hielt sich die Radfahrerin noch kurz bei dem Verunglückten auf, entfernte sich jedoch dann von der Unfallstelle ohne ihre Personalien anzugeben. Beim dem Sturz wurde der 50-Jährige schwer verletzt und durch den Rettungsdienst in eine Klinik verbracht. Von der Radfahrerin ist lediglich bekannt, dass sie etwa 40 Jahre alt sein soll, lange braune Haare hatte und mit Radbekleidung in bräunlicher Farbe bekleidet war. Zeugen, die Hinweise zum Verkehrsunfall geben können oder die Angaben zur Radfahrerin machen können, werden gebeten sich mit der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden, Telefon 07221/680420, in Verbindung zu setzen.

Weitere Beiträge in der Kategorie: Blaulicht  
 

Radio hören Hotradio Ohr

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

KSC verpflichtet Justin Möbius vom VfL Wolfsburg

KSC verpflichtet Justin Möbius vom VfL Wolfsburg

Karlsruhe (pm) - der Karlsruher SC hat Justin Möbius vom VfL Wolfsburg verpflichtet. Der 21-jährige offensive Mittelfeldspieler wechselt in den Wildpark...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

Karlsruhe: HafenKulturFest 2018

HafenKulturFest 2018

Karlsruhe (pm) - Das HafenKulturFest, ist bereits seit Jahren ein fester Bestandteil des Karlsruher Veranstaltungskalenders. Während des HafenKulturFestes,...