Karlsruhe (as) Die Gerüchteküche kocht, die Beteiligten halten sich aber bedeckt: Angeblich soll Stammkeeper Benjamin Uphoff Gespräche über einen Wechsel führen. Wenn ein Transfer noch bis Monatsende über die Bühne ginge, könnte der KSC eine Ablösesumme verlangen. 

Weiterlesen...

Karlsruhe/Hannover (dpa/cmk) Am kommenden Wochenende steht die erste Runde des DFB-Pokals an. Für den Karlsruher SC geht es am Sonntag (19.08.18, Anpfiff: 15:30 Uhr) im heimischen Wildpark gegen Hannover 96 um das Erreichen der zweiten Pokalrunde. Nun wurde bekannt, dass Hannovers Trainer André Breitenreiter im ersten Pokalspiel auf mindestens einen seiner Akteure verzichten muss.

Weiterlesen...

Karlsruhe (dnw/jl) Vierter Spieltag der Dritten-Liga und damit der Abschluss der ersten englischen Woche. Der KSC wollte mit einem Sieg und damit sieben Punkten, aus den drei Spielen, das Ganze positiv beenden. Am Ende stand es 1:1.

Weiterlesen...

Karlsruhe (jl) Abschluss der Englischen Woche ist am Freitagabend im Wildparkstadion. Der KSC trifft dann auf den FC Carl-Zeiss Jena. Nach dem ersten Sieg am Dienstagabend gegen Fortuna Köln will der KSC auch den ersten Heimsieg einfahren. Somit könnten die Blau-Weißen sieben Punkte aus der ersten Englischen Woche mitnehmen und das wäre ein tolles Ergebnis. Außerdem hat der KSC heute mitgeteilt, dass der Vorverkauf für das Südwest-Derby in Kaiserslautern (25.08.) morgen (Do) ab 9 Uhr für Mitglieder und ab dem 15. August für alle anderen Fans beginnt. 

Weiterlesen...

Karlsruhe (jl) Zwei Punkte aus den ersten beiden Spielen. Die Statistik für den KSC könnte besser sein, aber auch schlechter. Nach dem Last-Minute Tor von Anton Fink gegen Zwickau muss das Team zufrieden sein, überhaupt einen Punkt im Wildpark gehalten zu haben. Letztes Jahr hat es bis Spieltag vier gedauert, bis der KSC einen Sieg einfahren konnte – damals gegen Wehen Wiesbaden. Das soll nun diese Saison schon am dritten Spieltag gegen Fortuna Köln gelingen.

Weiterlesen...

Karlsruhe (jl) Hart umkämpftes erstes Ligaspiel für den KSC. Die Blau-Weißen trennen sich mit 1:1 von Braunschweig. In der 24 Minute traf Marvin Warnitzek per Freistoß zum 1:0 für den KSC. In der zweiten Hälfte schafften die Braunschweiger in der 56. Minute den Ausgleich. Danach ging kein Team mehr das Risiko ein, eventuell mit leeren Händen dazustehen. Somit startet der KSC mit einem Punkt in die neue Drittliga Saison. Am 04.08 haben die Karlsruher dann das erste Heimspiel gegen den FSV Zwickau – los geht’s um 14 Uhr!

 

Radio hören Hotradio Ohr

AlternativeFM wird Ihnen präsentiert von:

Alles zum KSC!

Benni Uphoff bleibt wohl beim KSC

Benni Uphoff bleibt wohl beim KSC

Karlsruhe (cmk) Medienberichten zufolge haben sich die Wechselgerüchte um die Nummer 1 des Karlsruher Sport-Clubs zerschlagen. Damit bleibt Benjamin Uphoff...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

33. Oechsle Fest in Pforzheim

33. Oechsle Fest in Pforzheim

Vom 24.08.18 bis zum 09.09.18 findet wieder traditionell das Oechsle Fest in Pforzheim statt. In der 33. Auflage des beliebten Stadtfestes können Besucher...